Get Adobe Flash player

Menü

Unsere Termine


« August 2022 »
Mo Tu We Th Fr Sa Su
1* Nathalie Geburtstag all day
2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14* Geburtstag Lisa all day
15 16 17 18 19 20* Moni Geburtstag all day
21
22 23 24 25 26 27 28* Sany Geburtstag all day
29 30 31* Geburtstag Julian all day
       

Archiv

Liebe Besucher der Homepage, Familie und Freunde!

Die Agidogs halten zusammen, egal wie schwer die Zeiten sind!

Das hat man auch wieder 2021 gemerkt, als die Einschränkungen durch Corona uns alle wieder im Griff hatten. Eingeschränktes Training, reduzierte Kontakte…es war nicht einfach, aber auch diese Krise haben wir bis jetzt super gemeistert!

Auch in 2022 wird es Einschnitte in das „normale“ Leben geben, aber auch das schaffen wir gemeinsam!

Wir wünschen euch allen ein erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr🎉

Bleibt alle gesund!

Eure Agidogs 🐶

Dass wir tatsächlich unsere Weihnachtsfeier 2020 in 2021 nachholen und nun einfach 2 Jahre zusammen feiern, hätte nicht schöner sein können. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir in diesem Jahr die Feier endlich wieder machen durften. Leider durften aufgrund der bestehenden Corona-Regeln nicht alle Mitglieder an der Feier teilnehmen, aber wir haben sie dennoch stattfinden lassen und hoffen, dass in 2022 dann wieder alles beim Alten sein wird.

Die Feier fand statt bei uns am Vereinsgelände. Organisiert hat sie in diesem Jahr Ela – und sie hat das sehr sehr gerne gemacht, was man an dem Abend auch gesehen hat. Dass die Feier am Platz stattfand, hat uns als Gruppe sehr gut getan und das war genau die richtige Entscheidung. Die Deko war innen wie außen sehr schön.

81033828-A700-4059-9CD8-4A430A788D46 16390BF8-3B11-4985-A5AB-802DD88538E5

9174D605-B664-45A7-8B28-19B2858225BF 11C93D41-916C-4605-A278-D393C0A51FC9

Zuerst mussten die Mitglieder die Begrüßungsrede von Ela überstehen – und wer sie kennt, weiß, dass es länger dauern kann. Aber sie hat es allen Mitgliedern leicht gemacht und sich zusammengerissen. Tränchen flossen hierbei reichlich, aber es war eine schöne Rede.

Es wurde gewichtelt und viel gelacht dabei (der Renner war in diesem Jahr x Mal der Kalender 2022 „kac…… Hunde“), Aufgaben für 2022 wurden erspielt, unser Wanderpokal fand endlich nach 2 Jahren wieder den Weg zu einem weiteren Inhaber (hier noch einmal herzlichen Glückwunsch lieber Sven und vielen Dank für Alles!!!!!!!!), das Essen war mal wieder traumhaft als Buffet organisiert und lecker und der Abend klang langsam aus, bis wir gegen 0 Uhr dann alle müde, satt und zufrieden nach Hause gingen.

1C0CE19C-0F7D-496F-845F-DFE3E9F0957B 8DDADBD1-42F6-469E-9F63-D66BF118BC2F

Es war ein gelungener schöner Abend und wir sagen Danke an Ela und Jorg für die Organisation! Was erwartet uns 2022? Tja, zumindest wissen wir schon einmal, dass Ela wieder planen darf!

 

Für den Jahreswechsel wünschen wir allen Mitgliedern, Besuchern der Homepage und all unseren Freunden eine schöne Zeit und für 2022 nur das Beste!

Wir konnten es selbst kaum glauben; und unter den mitreisenden Agidogs gab es Teilnehmer, die bis zum Schluss nicht dran geglaubt haben. Aber ja, wir durften in diesem Jahr endlich wieder unsere jährliche Abschlussfahrt antreten. Und was soll ich sagen? Es war ein Traum!!!

Zu unserer eigenen Sicherheit haben wir alle, die am Haus ankamen, zunächst einen Test machen lassen. Ich glaube, das war eine sehr gute Entscheidung. Denn wir konnten doch beruhigter in das WE starten.

 

Am Freitag reisten mittags alle nach und nach an und wir hatten noch genug Zeit, einen zweistündigen Spaziergang zu unternehmen, bevor es dunkel wurde. Traditionell gab es nach dem Spaziergang am Freitag Bolognese, die unsere Ela für uns zubereitet hatte. Leider nicht mit richtigen Spaghetti, weil Ela die eklige Angewohnheit hat, Spaghetti durchzubrechen. Also gab es nur kaputte Spaghetti mit Bolognese. 😂 Aber es sei ihr verziehen, weil die Soße die kaputten Nudeln wieder gut macht.
Nach dem Essen starteten wir in unser erstes Dartturnier. Da wir zu viele Teilnehmer für nur eine Runde waren, haben wir erst zwei Vorrunden gespielt und danach ging es mit den besten 8 Teilnehmern ins Finale. Ela und Jorg haben für uns tolle Preise besorgt und wir hatten bei diesem Spiel richtig viel Spaß. Der Abend klang so langsam aus und alle fielen müde und zufrieden in ihre Betten.

EAD39525-2965-41A5-BEE5-2F884B0AB240 154C78F0-E657-4193-9273-BAF8216C2622

Der Samstag war für uns und unsere Vierbeiner ein wahrer Traum! Wir hatten das Glück, dass tatsächlich genug Schnee runterkam, dass alles liegen blieb und wir eine tolle Schneewanderung unternehmen konnten. Gerechnet haben wir damit nicht und umso schöner war es, die glücklichen Vierbeiner im Schnee zu beobachten. Von Chihuahua bis Schäferhund – alle waren gleich verrückt und verspielt und sie hatten alle so unglaublich viel Spaß!

C12BEE56-9663-4DF7-A065-0095E4A772A9 935510E6-F1E8-4623-9C30-19A276579137

Müde und glücklich lag alles Vierbeinige um uns rum und wir bestellten unser Essen. In diesem Jahr haben wir uns entschieden, einfach mal faul zu sein und uns bedienen zu lassen. Und die Entscheidung war super. Fast allen hat es geschmeckt. Ok, zwei Ausnahmen gab es. Aber die Lecker-Quote überwiegt hier. Nach dem Essen waren wir genauso platt wie unsere Hunde und deshalb starteten wir dann auch zügig mit unserem jährlichen Activity-Abend, damit bloß keine Bettschwere aufkommen konnte. Es wurde wieder gelacht ohne Ende, mit Tränen ohne Ende und es war ein gelungener Abend. Wir spielten Männer gegen Frauen. Und was soll ich sagen: Hier seht ihr, wer gewonnen hat:

Nach dem Spiel saßen wir noch lange zusammen, nach und nach lichtete sich die Runde, aber wie viel wir an dem Abend gelacht haben, kann ich gar nicht in Worte fassen. Und wenn wir am Freitag schon müde ins Bett gefallen sind, war das gegen Samstag noch gar nichts!

Sonntag war dann wie jedes Jahr nach dem Frühstück Aufbruchstimmung.

Unser Fazit:

Es war ein rundum gelungenes Wochenende mit einer super tollen Truppe! Alle verstanden sich super; ob Zwei- oder Vierbeiner. Niemand musste im Haus an die Leine – weder Zwei- noch Vierbeiner. J Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr. Vielleicht dann sogar eine Nacht länger.

Liebe Agidogs, die Abschlussfahrt ist vorbei und wir möchten uns bei euch allen für dieses gelungene Wochenende bedanken. Ohne jeden einzelnen von euch wäre das nicht machbar gewesen. Und immer wieder kann ich nur sagen: Ihr alle zusammen seid der geilste Verein der Welt!!!!!!!