Get Adobe Flash player

Menü

Unsere Termine


« May 2019 »
Mo Tu We Th Fr Sa Su
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15* Jürgen Geburtstag all day
16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30* Jessy und Sonja Geburtstag all day
31    

Archiv

IMG_2292

Teddylein hat viele Dinge in seiner Agikarriere erreicht – sein „Papa“ hatte jede Menge Spaß mit ihm – er hat mit ihm gekämpft, mit ihm verloren, aber auch sehr oft mit ihm Erfolge gefeiert. Lieber Jorg, Teddylein und du – ihr seid ein tolles Team!

Teddylein musste seine Turnierkarriere nun leider völlig unerwartet von heute auf morgen krankheitsbedingt beenden. Aber eine schwere OP hat unser Pieselmann gut überstanden, ist wieder fit und fröhlich – und das ist das Allerwichtigste.

Wir danken euch Beiden für viele schöne Turniermomente und wünschen euch noch viele schöne glückliche gemeinsame Jahre! Im Training bleibt ihr uns erhalten – und das ist das Allerwichtigste: Teddylein soll glücklich sein und sein Leben genießen!

 

2 Antworten auf Es ist Zeit zu gehen – wir danken euch für all die vielen schönen Turniere!

  • Jorg sagt:

    Mein lieber Junge, ich danke dir für die vielen schönen, aufregenden Turniere. Ganz am Anfang hätte ich nie gedacht das du Agi machen würdest. Aber dann: 9 Turniere und schon A2, und dann kam die A3. Vor jedem Start hatte ich Magenschmerzen, bekam dann auch noch Schnappatmung, oh Mann, das war heftig. Aber wir wurden immer mehr ein Team. Ich bin so stolz auf dich. Ich werde mich immer an diese schönen Augenblicke erinnern, wir hatten immer so viel Spaß. Danke. Ich hoffe, das du noch lange bei uns bleiben wirst. Aber jetzt wird’s wirklich Zeit ……zu gehen! Dein Papa

  • Roswitha sagt:

    Kaum zu glauben, damals noch Pieselmann, heute Teddylein, ist raus.
    Schade, er würde vielleicht noch zeigen, was er jetzt nach schwieriger und gelungener OP plötzlich überraschend leisten könnte. Aber er ist raus und sein Papa möchte und kann immer stolz auf ihn sein.
    Teddy war halt tapfer, bevor er in die Röhre kam. Kein Tierarzt hatte vorher erkannt, wie krank er wirklich war.
    Und immer alles für seinen Papa unter Schmerzen geleistet und gerne gemacht hat.
    Mein Teddylein, das soll dir je ein anderer Hund mit solchen Leistungen nachmachen.
    Ich hab dich lieb und bin für all die Zeit richtig stolz auf dich und froh, dass ich dich immer bei mir haben darf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>